Haus

www.ampanel.de

Preiswerte Doppelstabmattenzäune aus Polen Die Firma Ampanel ist ein kompetenter Produzent von eleganten Doppelstabmattenzäunen. Das Angebot der polnischen Firma umfasst Doppelstabmattenzäune, die selbstverständlich verzinkt sind. Auf Bestellung des Kunden können sie pulverbeschichtet werden. Ohne Probleme lassen sich hochwertige Doppelstabmattenzäune in mehreren Höhen bestellen. Das Unternehmen bietet seinen Käufern komplexe Dienstleistungen an. In Frage kommen auch Montagedienstleistungen vor Ort. Seinen gewünschten Doppelstabmattenzaun kann man problemlos online konfigurieren.

AM PANEL S.C.

Gorzowska 41,

66-431 Santok

Telefon: +49 176 393 574 55,

E-Mail: biuro@ampanel.de,

Web: http://ampanel.de/zaun/doppelstabmattenzaun/

Smart in die Zukunft des Heizens

Smart in die Zukunft des Heizens

Clevere Thermostate und ergänzende Services helfen wertvolle Energie einsparen
59920bild1Foto-djdTechemAndreas-Boettcher

Die neue SmartHeating-Lösung, eine Kombination aus intelligenten Thermostaten und entsprechenden Services, unterstützt dabei, wertvolle Energie einzusparen.
Foto: djd/Techem/Andreas Böttcher

(djd). Komfortabel Energie einsparen und dabei möglichst wenig investieren: Für Vermieter eröffnen sich mit modernen SmartHeating-Lösungen ganz neue Möglichkeiten. Immerhin gehen rund 35 Prozent des gesamten Energieverbrauchs in Deutschland auf Kosten der Heizung in Gebäuden. In diesem Bereich steckt ein enormes Einsparpotenzial, das es auszuschöpfen gilt – der Umwelt und dem Klima zuliebe.
Weiterlesen…

Blütenpracht fürs grüne Wohnzimmer

Blütenpracht fürs grüne Wohnzimmer

Bei Hortensien auf Winterhärte und Schnittverträglichkeit achten
deutsche journalisten dienste Bild: 75594

Kaum ein Gehölz bringt im Sommer so viel Farbe in den Garten wie die Hortensie.
Foto: djd/zu Jeddeloh Pflanzenhandels GmbH

(djd). Kaum ein Gehölz bringt im Sommer so viel Farbe in den Garten wie die Hortensie. So ist die ursprünglich aus Ostasien stammende, relativ pflegeleichte Pflanze seit Jahren voll im Trend. Eine entscheidende Schwäche vieler Sorten ist ihre mangelnde Frosthärte. Besonders in strengen Wintern können die Sträucher stark zurückfrieren. Wenn sie auch wieder kräftig ausschlagen, so sind die Anlagen für neue Blüten meist ausnahmslos dahin.
Weiterlesen…